Eine Reise von deinem Wohnzimmer in die kleine weite Welt

NaPart so hieß eines unserer ersten Stücke. Es war gar nicht so leicht herauszubekommen was das bedeutet. Ein bulgarischer Freund meinte, es könne so etwas wie „unterwegs sein“ heißen. Unser Motto war geboren. Ein Motto, dass unsere Berliner Herkunft nicht verbergen will. Eine Stadt, die so anziehend ist für Menschen von überall her, für Freidenker, für Immobilienmakler…eine Stadt, die nie schläft, die inspirierend und so voller Möglichkeiten ist – kurzum eine Stadt die Dich wahnsinnig macht!

Dass wir uns ausgerechnet für Folk entschieden haben, dann weil wir handgemachte Musik lieben, ganz unverstärkt mit Akkordeon, Geige und Stimme. Unsere Musik spiegelt die Sehnsucht irgendwo anzukommen wieder, ein Versprechen für den Moment…Sie erzählt schrecklich schöne Geschichten aus dem alten England und jodelt sich sogar bis in die bayrische Bergwelt. Mal gehts‘ in die grünhügelige Landschaft Irlands, auf bulgarische Blumenwiesen – mal verschlafen wir die Zeit in der Bretagne, dann feiern wir auf einer jüdischen Hochzeit.

Seit 2007 treffen wir an den unterschiedlichsten Orte auf offene Ohren. Bei Konzerten in Theatern, Kirchen, Cafes und bei Ausstellungseröffnungen. Aber auch gerne mal draußen in der Natur, in alten Scheunen oder an Lagerfeuern…In Berlin an der Ostsee und in den Bergen. Überall wo es uns gefällt…Berlin liegt gar nicht an der Ostsee? Daran arbeiten wir noch!